logo

Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel

Auto Ident

Unter AutoID versteht man Techniken zur Erkennung, Datenerfassung, Datenerhebung und Datenübertragung. Barcodescanner, Mobile Datenerfassung, RFID sind eine kleine Auswahl an Technologien, die sich hinter diesem Begriff verbergen.

Belegorientiert! Bewährt und gut?

Kommissionieren mit gedruckten Packlisten oder gar Handzetteln ist heute noch in vielen Unternehmen Alltag. Die Fehlerrate und die letztlich daraus resultierenden Kosten, die durch Packen falscher Ware, Mengenfehler, vergessene oder zusätzlich versandte Positionen entstehen, werden häufig unterschätzt oder gar nicht erkannt. Von zu Recht verärgerten Kunden und gegenseitigen Schuldzuweisungen der Mitarbeiter bei Fehlern einmal ganz abgesehen.

Beleglose Kommissionierung mit Barcode

Das Ziel heißt zufriedene Kunden durch NULL Fehler zu erreichen! Eine beleglose oder barcodegestützte Kommissionierung ermöglicht Ihnen nicht nur Fehler während des Kommissioniervorgangs zu minimieren, sondern auch die aufwendige und fehleranfällige manuelle Verbuchung von Kommissionierlisten und Lagerbeständen zu automatisieren. Sämtliche Warenbewegungen werden dokumentiert und Recherchen vereinfacht.

Aus modernen Geschäftsabläufen sind Barcode-Systeme / Mobile Datenerfassungsysteme daher kaum noch wegzudenken. Überall, wo Produkte hergestellt, verteilt, gelagert oder verkauft werden, hilft ein solches System Informationen über Lagerbestände immer aktuell zu halten. Prozesse und Arbeitsvorgänge werden dadurch rationeller, die Fehlerquote wird gesenkt und Kosten für Reklamationen oder Nachsendungen (Doppeltarbeit) deutlich reduziert.

Der Barcode stellt durch seine Eigenschaften eine ideale Technik für den gesamten Warenfluss dar. Sowohl beim Einsatz in der Produktion, Fertigung, im Lagerwesen bis hin zur Inventur oder LKW-Verladung. Dadurch stellt sich Investitionssicherheit ein. Generelles Ziel, welches durch den Einsatz von Barcodes erreicht werden soll, ist eine schnelle und möglichst fehlerfreie Erfassung von Informationen und damit letztlich „NULL FEHLER in der Kommissionierung“.

GuDi Etikettiertechnik hilft Ihnen Ihre Unternehmensprozesse mit Hilfe von Barcodes und RFID, stationär und mobil, zu optimieren.

 

Vorteile eines Barcode-Systems

Leistungssteigerung

Durch das einfache und schnelle Erfassen von Barcodes und dem kompletten Wegfall des Papierhandlings, wie Packlisten richten, verwalten, blättern, lesen, suchen, etc. lässt sich die Leistung um bis zu 20% gegenüber einer belegorientierten Kommissionierung steigern.

Fehlerminimierung

Beim Einsatz von Barcodes lassen sich Fehler bei der Warenentnahme komfortabel vermeiden. Die Möglichkeit Ware zweifelsfrei und eindeutig, einfach durch scannen zu identifizieren, hilft selbst dem ungelernten Anwender fehlerfrei zu arbeiten.

Reduzierung von Sekundäraufwendungen

Großen Einfluss auf den tatsächlichen Durchsatz stellen die sekundären Aufwände dar. Dazu zählen nicht nur Aufgaben wie Packlisten drucken, sondern vor allem die manuelle Rückbuchung der IST-Daten im führenden System oder die Bearbeitung von Retouren, die durch fehlerhaftes Picken entstehen. Ein barcodegestütztes System zur beleglosen Kommissionierung ermöglicht durch Fehlervermeidung sowie die automatische Verbuchung der Ist-Daten, diese Aufwände zu minimieren.

Transparenz

Ein Barcodesystem schafft Transparenz im Warenfluss. Die Dokumentation aller Warenbewegungen hilft Vorgänge zu analysieren. Gerade in Zeiten der Pflicht nach Chargenrückverfolgung kann hier der entscheidende Schritt sein, Barcodes effizient im gesamten Materialfluss einzusetzen. Vom Wareneingang bis zum Warenausgang.

Kosteneinsparung

Barcodes helfen einem Unternehmen nicht zuletzt durch die oben genannten Ziele hohe Kosten zu sparen. Nicht nur in der Kommissionierung  durch ein Pick-by-Scan System sondern durch ein hervorragendes Preis- / Leistungs-Verhältnis mit hohem Nutzen. Die Investitionskosten haben sich in aller Regel nach 2-3 Jahren bereits amortisiert.