logo

Font Size

SCREEN

Profile

Layout

Menu Style

Cpanel

OEM Druckmodule

die hier aufgeführten Druckmodule sind mit unserern Druck / Spendesystemen kompatibel.

Wir liefern Ihnen auch gerne ein Printmodul als Ersatz für Ihr seitheriges. Durch den Standardisierten Montagerahmen lassen sich die Printmodule untereinander austauschen. Es muss nur auf das passende Schnittstellen Board geachtet werden.

Die Druckmodule im Überblick:

Sato Logo

Sato LT408

Lt408 - Einstiegsmodul


Das SATO Lt408 Druckmodul wurde so konzipiert, dass es den einfachen Anforderungen des Druck- und Applikatormarktes entspricht. Das Printmodul ist optimal zur Integration in ein Applikatorsystem bei dem geringer Durchsatz und einfache Anwendungen gefragt sind. Es bietet die möglichkeit automatisierte und doch kostengünstige Druck/Applikator-Lösung zu ersetzen und erspart zeitintensives Handetikettieren oder teure vorgedruckte Inventarkartons. Der Lt408 ist ein Drucker nach OEM-Art mit integriertem Applikatoranschluss und einfach zu wartenden Komponenten.

Spezifikation:
Druckmethode: Direkt/Thermotransfer
Druckbreite: 104 mm
Druckgeschwindigkeit (max.): 152 mm/s
Auflösung: 203 dpi
Speicher: 4MB Flash ROM / 16 MB SDRAM 
Datenblatt

 

Sato LT408

S84 OEM Druckmodule


Die komplett neuen OEM-Druckmodule S84 von SATO sind speziell konzipiert für die Anwendung bei Druck/Applikator-Etikettierungen mit hohem Volumen, bei denen eine hohe Zuverlässigkeit rund um die Uhr verlangt wird. Diese neuen 102 mm breiten Druckmodule bieten Druckgeschwindigkeiten von bis zu 406 mm/s und Druckauflösungen von bis zu 609 dpi. Die S84 Serie stellt die nächste, moderne Generation der SATO Druckmodulen dar.

Spezifikation:
Druckmethode: Direkt/Thermotransfer
Druckbreite: 104 mm
Druckmaterialbreite: 12 mm bis 130 mm (einschl. Träger)
Druckgeschwindigkeit (max.): 406 mm/s - S8408
356 mm/s - S8412
152 mm/s - S8424
Auflösung: 203, 305 oder 609 dpi
Speicher: 4MB Flash ROM / 16 MB SDRAM 

 

Sato M8459se

M8459Se - Thermodirekt


Das OEM Thermodirekt-Druckmodul M8459Se, basierend auf dem beliebten Modell M8400S, bietet jetzt eine kostengünstigere Alternative für Druck- und Applikatoranwendungen. Da die laufenden Kosten für Thermotransferbänder entfallen, ist der M8459Se eine sparsame und effektive Etikettierlösung.

Spezifikation:
Druckmethode: Thermodirekt
Druckbreite: 112 mm
Druckgeschwindigkeit (max.): 127 mm/s 
Auflösung: 203 dpi
Speicher: 2MB Flash ROM / 16 MB SDRAM 
Datenblatt M84Se Serie

 

 

Sato M8459se

M8460Se - Großformat


Das großformatige Druckmodul M8460Se verfügt über einen 152 mm breiten Druckkopf mit einem 165 mm breiten Druckmaterialdurchlass. Es ist ideal geeignet für die Palettenkennzeichnung sowie die Konformitätskennzeichnung bei denen 165 mm Druckbreiten benötigt werden. Zu den vielen Vorteilen beim Einsatz eines großformatigen Druckmoduls gehört die Fähigkeit, das typische 102 mm x 152 mm-Etikett im gedrehten Format 152 mm x 102 mm zu drucken, was nicht nur mehr Etiketten pro Rolle bedeutet, sondern auch den Durchsatz entscheidend verbessert, da die Vorschublänge auf 102 mm verkürzt ist.

Spezifikation:
Druckmethode: Direkt/Thermotransfer
Druckbreite: 152 mm
Druckgeschwindigkeit (max.): 203 mm/s
Auflösung: 203 dpi
Speicher: 2MB Flash ROM / 16 MB SDRAM 
Datenblatt M84Se Serie

 

Sato M8459se

M8465Se - Großformat/Hohe Auflösung


Der M8465Se bildet den neuen Standard für großformatige, 305 dpi OEM-Druckanwendungen in automatischen Etikettenapplikatorsystemen. Das M8465Se Großformat-Druckmodul besitzt einen 152 mm breiten Druckkopf und einen 165 mm breiten Druckmaterialdurchgang. Es ist ideal für die Palettenkennzeichnung sowie für Konformitätsetiketten mit einer Breite von bis zu 165 mm.

Spezifikation:
Druckmethode: Direkt/Thermotransfer
Druckbreite: 152 mm
Druckgeschwindigkeit (max.): 203 mm/s
Auflösung: 305 dpi
Speicher: 2MB Flash ROM / 16 MB SDRAM 
Datenblatt M84Se Serie

 

Sato M8459se

M8485Se - Hohe Geschwindigkeit


Der M8485Se basiert auf dem beliebten M8485S und ist der erste „Plug & Play“-Drucker der Industrie, der zu vollständiger bidirektionaler Hochgeschwindigkeitskommunikation fähig ist. Der Drucker wurde mit einem großen integrierten Speicher ausgestattet und kann zusätzliche mit Flash- bzw. PCMCIA-Speichererweiterungen für praktisch jede Druckanforderung ergänzt werden.

Spezifikation:
Druckmethode: Direkt/Thermotransfer
Druckbreite: 127 mm
Druckgeschwindigkeit (max.): 305 mm/s
Auflösung: 203 dpi
Speicher: 2MB Flash ROM / 16 MB SDRAM 
Datenblatt M84Se Serie

 

Sato M8459se

M8490Se - Hohe Auflösung


Mit dem M8490Se präsentiert SATO eine neue Dimension von OEM-Druckern für automatische Applikatorsysteme. Er druckt ein 112 mm breites Layout mit Geschwindigkeiten bis zu 200 mm pro Sekunde – mit einer Druckauflösung von 300dpi! Herzstück jedes M8490Se ist ein neuer schneller RISC-Prozessor für maximalen Datendurchsatz. Mit einer Punktdichte von 305 dpi ist der M8490Se perfekt für eine Vielzahl von Barcode-Etikettenanwendungen, die jede der 21 integrierten Strichcode-Symbologien und Grafiken verwenden können.

Spezifikation:
Druckmethode: Direkt/Thermotransfer
Druckbreite: 112 mm
Druckgeschwindigkeit (max.): 203 mm/s
Auflösung: 305 dpi
Speicher: 2MB Flash ROM / 16 MB SDRAM 
Datenblatt M84Se Serie

 

CAB LOGO

 

CAB PX4l

PX 4 -Druckmodul 


Das PX-Modul ist ein reines Druckwerk zur Integration in bestehende Etikettieranlagen, Etikettenzuführung und -abnahme erfolgt durch den Anwender. Das Modul druckt und spendet in jeder Einbaulage und wurde speziell für die Etikettierung im industriellen Dauereinsatz entwickelt. Die Modelle der PX-Serie gibt es sowohl in Links-, als auch in Rechtsausführung, mit einer Druckkopfauflösung von 200, 300 oder 600 dpi. Alle Verschleißteile sind schnell wechselbar. Das Modul ist schraubenkompatibel zu allen gängigen Wettbewerbsmodellen

Spezifikation:
Druckmethode: Direkt/Thermotransfer
Druckbreite: 104 mm  - 203 dpi
105 mm - 300 dpi
105 mm - 600 dpi
Druckgeschwindigkeit (max.): 300 mm/s - 203 dpi
250 mm/s - 300 dpi
100 mm/s - 600 dpi
Auflösung: 203 dpi, 300 dpi, 600dpi
Speicher: 8MB Flash ROM / 64 MB SDRAM 
Datenblatt 

 

CAB PX4l

PX 6 -Druckmodul 


Das PX 6 -Printmodul ist ein reines Druckwerk wie das PX 4 Modul. Der Unterschied lieg in der Maximal möglichen Druckbreite die ist an dem PX 6 Modul auf stattliche 168 mm gewachsen. Das Modul druckt und spendet in jeder Einbaulage und wurde speziell für die Etikettierung im industriellen Dauereinsatz entwickelt. Das PX 6 Modul ist als 200 dpi und 300 dpi variante erhältlich, ebenso in Links-, als auch in Rechtsausführung. Das Modul ist schraubenkompatibel zu allen gängigen Wettbewerbsmodellen

Spezifikation:
Druckmethode: Direkt/Thermotransfer
Druckbreite: 168 mm  - 203 dpi
162 mm - 300 dpi
Druckgeschwindigkeit (max.): 200 mm/s - 203 dpi
200 mm/s - 300 dpi
Auflösung: 203 dpi, 300 dpi
Speicher: 8MB Flash ROM / 64 MB SDRAM 
Datenblatt 

 

Sehr gerne unterbreiten wir Ihnen für alle am Markt befindlichen Druckmodule (auch hier nicht aufgeführte) ein Angebot

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Etikettendrucker Anfrage